Wir bedanken uns für die Überlassung der Aufnahmen bei der Retro Classics, Dirk Appel, Marc Keiterling & Wolfgang Stein.