Die eine Sendung ist bereits seit Oktober hier  auf der Website zu finden. Die andere wurde bezüglich ihrer linearen Erstausstrahlung vom Sender zurückgestellt. Was beide eint: Früh im neuen Jahr 2022 sind sie nun endlich im Fernsehen zu sehen. Also: Glotze an!

„Das erste Auto - eine Liebe fürs Leben“ heißt der Film von Thorsten Link, den der SWR am Samstag 1. Januar, zwischen 19.00 und 19.45 Uhr ausstrahlt. Mitwirkende sind Jana und Tim Willenweber mit ihren beiden Capris. Insbesondere die Geschichte zum Tims I-er geht zu Herzen. Sehr besonders ist auch die vererbte Leidenschaft bei seiner Tochter Jana.

„Heimatflimmern - Wie NRW das Auto lieben lernte“ steht auf dem Sendeplan des WDR am Freitag, 21. Januar, zwischen 20.15 und 21 Uhr. Wie schon in der Aktuell 2/21 berichtet, sind an dieser Produktion der Autorinnen Anke Rebbert und Susanne Petersen, Beate und Marc Keiterling beteiligt. Mit Manta und Capri zeigen sie unter anderem in der Kulisse des ehemaligen Hüttenwerks Duisburg-Meiderich (heute Landschaftspark Duisburg-Nord), wie sehr das Herz für Coupés im Ruhrpott pocht.

Jana und Tim Willenweber sind im Film „Das erste Auto - eine Liebe fürs Leben“ zu sehen.

Jana und Tim Willenweber sind im Film „Das erste Auto - eine Liebe fürs Leben“ zu sehen.

Jana und Tim Willenweber sind im Film „Das erste Auto - eine Liebe fürs Leben“ zu sehen.

Jana und Tim Willenweber sind im Film „Das erste Auto - eine Liebe fürs Leben“ zu sehen.

Jana und Tim Willenweber sind im Film „Das erste Auto - eine Liebe fürs Leben“ zu sehen.

Jana und Tim Willenweber sind im Film „Das erste Auto - eine Liebe fürs Leben“ zu sehen.

Beate und Marc Keiterling sind im Film „Heimatflimmern - Wie NRW das Auto lieben lernte“ zu sehen.

Beate und Marc Keiterling sind im Film „Heimatflimmern - Wie NRW das Auto lieben lernte“ zu sehen.

Beate und Marc Keiterling sind im Film „Heimatflimmern - Wie NRW das Auto lieben lernte“ zu sehen.

Beate und Marc Keiterling sind im Film „Heimatflimmern - Wie NRW das Auto lieben lernte“ zu sehen.

Beate und Marc Keiterling sind im Film „Heimatflimmern - Wie NRW das Auto lieben lernte“ zu sehen.

Beate und Marc Keiterling sind im Film „Heimatflimmern - Wie NRW das Auto lieben lernte“ zu sehen.

[Text: Marc Keiterling - Fotos: Daniela Loof & Petra Domres - Screenshots: Marc Keiterling]